Kurz vorgestellt

Denkmalstiftung Christuskirche in Engelskirchen
+++  Gemeinnützige Stiftung  +++  Gegründet im Jahre 2002 durch die Evangelische Kirchengemeinde zu Engelskirchen +++  Gegenstand: die drei Baudenkmale des Engels-Ensembles +++  Zweck: Erhalt der Christuskirche und des Pastorates sowie der Alten Schule +++

      

Eine Zukunft für die Vergangenheit
+++ Baudenkmale zu erhalten kostet Geld +++  Geld, das die Denkmalstiftung aufbringen soll +++ Aus den Zinsen ihres Stiftungskapitals +++ Damit unterstützt sie die Kirchengemeinde bei der Finanzierung der Bauunterhaltungskosten +++

      

Denk ´mal weiter
+++ Helfen Sie, damit die Denkmalstiftung helfen kann +++ Werden Sie Stifter +++ Ihre Zustiftung erhöht das Stiftungskapital dauerhaft +++ Sicher angelegt bringt Ihre Zustiftung Zinsen +++ Ihre Zustiftung erhält das Engels-Ensemble damit auch in der Zukunft +++

      

Auf Ihre Hilfe kommt es an
+++ Für welchen Betrag Sie sich auch entscheiden; jeder Euro zählt, jeder Euro kommt an +++ Das Kuratorium arbeitet ehrenamtlich +++ Es fallen keinerlei Verwaltungskosten an +++ Einfach auf das Konto DE83 37050299 0324003848 bei der KSK Köln (SWIFT-BIC: COKSDE33XXX) überweisen +++ Verwendungszweck Zustiftung Christuskirche +++  Sie erhalten eine Zuwendungsbestätigung +++ Der Zuwendungsbetrag ist steuerlich absetzbar +++ Aus Ihrer Zustiftung entstehen Ihnen keine weiteren Verpflichtungen +++